Laufende Projekte

Abgeschlossene Projekte

digitalesarbeiten_anderswohnen (08/2020-06/2021)

Top-Down-Initiativen von Wohnungsanbietern zur Gründung von gemeinschaftlichen Mietwohnprojekten (07/2020-06/2021)

Digitale Vernetzung in Wohn- und Versorgungsformen für ältere Menschen (08/2019 – 05/2020)

Gutachterliche Stellungnahme zu den Auswirkungen künstlicher Systeme im Speziellen und der Digitalisierung im Allgemeinen auf das kommunale Leben in Rheinland-Pfalz (2019)

Teilvorhaben Sozialwissenschaftliche Untersuchungen im Projekt Organisierte Umzüge und Demonstrationen im Öffentlichen Raum (OPMoPS) (09/2017-08/2020)

Nils-Wohnen im Quartier. Nachbarschaftlich, inklusiv, lebenswert, selbstbestimmt (09/2016-02/2017)

Armut und Wohnen (05/2016-02/2017)

Masterplan 100% Klimaschutz (09/2016-02/2017)

Kommunalreform Rheinland-Pfalz (09/2016-01/2017)

Integrierte sozialwissenschaftliche Begleit- und Akzeptanzforschung im Verbundprojekt „FIGURE“ (02/2014-01/2017)

Border Futures – Zukunftsfähigkeit grenzüberschreitender Kooperation (03/2014-2016)

MultikOSi -Unterstützungssysteme für urbane Events: Multikriterielle Vernetzung für Offenheit und Sicherheit. Teilvorhaben "Soziale Aspekte von Sicherheit und Komfort bei urbanen Events (SASKuE)" (08/2013-08/2016)

Untersuchung zur Effizienz kybernetischer Sanierungskonzepte für 1950er- Jahre Siedlungs-Wohnbauten – am Beispiel der Siedlung „Am Germansberg“ der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer e.G. (10/2014-09/2015)

Wohnungsgenossenschaften in Rheinland-Pfalz. Chancen und Hemmnisse ihrer Verbreitung (01/2014-04/2015)

Gemeinschaftliche Wohnprojekte und Nachbarschaft. Entstehungsbedingungen, subjektive Konzepte und Erfolgsfaktoren (08/2013-08/2015)

„Technisch-soziales Assistenzsystem für Komfort, Sicherheit, Gesundheit und Kommunikation im innerstädtischen Quartier“ (TSA) (09/10 - 07/14)

Neuaufstellung des Landesentwicklungsplans „Saarland“ Wissenschaftliche Studie „Entwicklung des Wohnungsmarktes im Saarland“ (Werkvertrag mit Saarland, vertreten durch das Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr) (2012-2013)

ExWoSt: Evaluation der (fünf) Modellsiedlungen unter Einbeziehung weiterer Referenzsiedlungen des Verbandes Wohneigentum Im Anschluss an das ExWoSt-Modellprojekt „Wohneigentum für Generationen. Siedlungen zukunftsfähig gestalten und entwickeln (2012-2013)

ExWoSt: Wohnungseigentum für Generationen: Siedlungen zukunftsfähig gestalten und entwickeln – dargestellt an 5 ausgewählten Siedlungen des Verbandes Wohneigentum e.V. RLP (2016)

REPKA Verbundprojekt: Innovative Konzepte zur regionalen Evakuierung unter Einbeziehung mobiler Informationssysteme (REPKA) – Teilvorhaben: Verbesserte prakt. Evakuierung durch innovative Mathematische Optimierung und soz. Akzeptanzforschung (02/09 - 07/12)

EU-Projekt "Cities in Balance" (2009 - 2012)

Assisted Living – Wohnen mit Zukunft: Sozialwissenschaftliche Begleitforschung (01/06-03/09 sowie 09/09-12/12)

Landesaktionsplan - Gut Leben im Alter Aufgaben: -Methodische Konzeption und Dokumentation der Beteiligungsprozesse - Durchführung von zunächst fünf regionalen Workshops als Tagesveranstaltungen (2011-2012)

Demo. Wandel, Haushaltsstrukturen und Nachfrageentwicklung auf dem Wohnungsmarkt im Saarland (Werkvertrag mit Saarland, vertreten durch das Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr) (2010-2011)

Ansätze und Empfehlungen für eine gelingende Integration von geflüchteten Menschen in unterschiedlichen Siedlungsräumen und Quartierstypen (2018 - 2019)

Wirkung und Akzeptanz von Verkehrs-und Eventmanagement-Maßnahmen während der FIFA-WM 2006 in Deutschland (05/2005 - 03/2007)

Integration findet Stadt – Im Dialog zum Erfolg (2017 - 2019)

Planung für Senioren in Pirmasens (2010)

Sozialwissenschaftliche Untersuchung im Biosphärenreservat Bliesgau: "Bevölkerungsstrukturen, Umweltverhalten und regionalökonomische Aktivitäten" (2010 - 2011)

Leben und Wohnen in Kaiserslautern Innenstadt-West Teilprojekt im Rahmen einer Reihe von Voruntersuchungen im Kontext des Bund-Länder-Programms "Soziale Stadt" (2002 - 2003)

 

 

 

 

Dissertationen

abgeschlossen

2020: Zur Sicherheitsorganisation von Stadtfesten - Eine empirische Untersuchung zum Einsatz und zur Wirkungsweise von Sicherheitskonzepten im Organisationsprozess urbaner Großveranstaltungen
Bearbeiterin: Michaela Ehbrecht

2017: Nachbarschaftsbeziehungen im Alter – subjektive Konzepte und Deutungen
Bearbeiterin: Pia Gerhards

2015: Jugendliche in öffentlichen Räumen
Bearbeiterin: Ute Neumann

2014: Potentiale technisch unterstützten Wohnens für das Altern im Stadtquartier
Bearbeiterin: Lynn Schelisch

2007: Stadtentwicklung im Spannungsfeld zwischen Planung, Verwaltung, Politik und Öffentlichkeit. Am Beispiel der Stadt Völklingen.
Bearbeiterin: Andrea Chlench